Donnerstag, 1. April 2010

Todesritter werden mit Cataclysm generft

Hello,

soeben gab Ghostcrawler in dem amerikanischen WoW-Forum bekannt, dass die Todesritter in vielen Dingen verändert sowie manche Fähigkeiten komplett erneuert werden.

Es gibt wie immer nur wenig Infos, da noch vieles in den Sternen steht und wir das meißte während der kommenden Beta, welche am 14. Juni starten wird testen können.

Ich habe die wichtigsten Infos ins deutsche übersetzt:

  • Todesritter erhalten 5% weniger EP bis Stufe 80 als alle andere Klassen. Grund sei das starten mit Level 55 sowie den vielen klaren Vorteilen der Fähigkeiten.
  • Statt 6 Runen wird es vorraussichtlich nur noch 4 geben. (1x Blut, 1xFrost, 1xUnheilig und 1xJoker)
  • Army of the Dead wird entfernt sowie Raise Dead.
  • Todesritter können nun erst erstellt werden wenn mind. ein Character die Stufe 85 erreicht hat und die Todesmienen sowie Burg Schattenfang clear hat.
  • DKs werden Schilde tragen können - im Gegenzug jedoch keine Zweihandwaffen mehr tragen.

Da mit Cataclysm viele Attribute verändert werden, werden Todesritter weniger Ausweichchance durch Equip und das Mastery System erhalten. Auch Hitpoints sowie die kritische Trefferwertung wird sich drastisch verringern.

Der deutsche Community Supporter lirpalirpa betonte auf Grund vieler Empörungen (was für ein Wunder), dass es sich hierbei nicht um die Finalen Änderungen handelt:

[...]Wir sind uns bewusst, dass viele Spieler die Änderungen nicht ganz nachvollziehen können und desshalb betone ich auch, dass es sich hierbei zwar um geplante Änderungen handelt, welche jedoch in der kommenden Beta angepasst werden. Kleine Änderungen an den von uns genannten Verbesserungen sind zu erwarten und wir hoffen auf viel Feedback seitens der Spielerschaft[...]


Quelle: Klick


MfG
Flo

Kommentare:

  1. ist heut nicht der 1. april? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollts auch erst glauben :-)

    Aber Stufe 85 hats verraten *g*

    Frohes Osterfest!

    Grüße Aies

    AntwortenLöschen